3.1.14 Evaluation

Der Erfolg des kognitiven Verhaltenstrainings sollte langfristig evaluiert werden. Wesentliche Evaluationskriterien könnten die sofortige Beendigung der Gewalt und die Rückfallquote sein. Beide, die Teilnehmerinnen und ihre Partnerinnen sollten interviewt werden. Auch sollte sich die Einrichtung einer externen Evaluation öffnen. Besonders in der Phase der Implementierung der Gruppe ist ein regelmäßiges Monitoring notwendig.

Seite 1 von 1
zum Anfang

Gefördert von: und
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Impessum | Übersicht